Über uns

Um den aktuellen und künftigen Anforderungen und Erwartungen an Gewerbe- und Bürogebäude vorausschauend und spezifisch gerecht zu werden, hat die Steiner AG das mehrdimensionale Konzept Manufakt entwickelt. Mit Manufakt entsteht eine Marke.

Konzept

Um den aktuellen und künftigen Anforderungen und Erwartungen an Gewerbe- und Bürogebäude vorausschauend und spezifisch gerecht zu werden, hat die Steiner AG das mehrdimensionale Konzept Manufakt entwickelt. Mit Manufakt entsteht eine Marke. Eine Marke, die für modulare Gebäudekomplexe mit flexibler Nutzung durch wertschöpfungsstarke, produzierende Branchen steht.

Manufakt zeichnet sich durch lokale Verankerung sowie regionale und nationale Vernetzung aus. Die kraftvollen und klaren Baukörper strahlen dabei grösstmögliche physische Präsenz aus. Neben einer prägnanten Aussenwirkung fokussiert Manufakt stets auch auf die entsprechende

Vision

Wer sich vernetzt, hat mehr Potenzial. Dies ist die Basis der Vision von Manufakt.

Die aktiv geförderte, kuratierte Vernetzung und Services, Flexibilität und Funktionalität sind die mutigen, anspruchsvollen Nutzenversprechen, die mobilisieren. Innerhalb der Gebäude, zwischen den Nutzern und in Zukunft auch zwischen Standorten. Manufakt ist neugierig, clever und mutig. Einfache Kommunikation und Interaktion werden gefördert. Dank funktionaler Architektur und modularen Strukturen werden Synergien genutzt und die Effizienz erhöht.

Geschichte

Steiner macht sich schon seit einigen Jahren Gedanken darüber, wie bei der Gestaltung von Arbeitsräumen der Sinn für Gemeinsamkeit gefördert werden und wie man innovative Gewerbe-

und Industriebetriebe in die Stadt zurückholen kann. Entstanden ist dabei als erstes Projekt Manufakt 8048 in Zürich Altstetten. Ein Projekt, das Räume für Unternehmen aus der Informations- und Cleantechnologie, der Forschung und dem produzierenden Gewerbe zusammenführt. Firmen, die im Dialog mit der Zukunft stehen, die ihre Gedanken und Ideen für neue Erzeugnisse mit Gleichgesinnten austauschen wollen. Die Idee Manufakt wurde von Steiner als Produkt, als Marke für eine neue Generation von Gewerbe und Dienstleistungsgebäuden entwickelt. Manufakt soll auch

in anderen Städten spezifisch für den Ort und die Bedürfnisse der lokalen Gewerbecluster entstehen.

Welcher Standort darf es sein?

Im Manufakt 8048 in Zürich-Altstetten ist die Vermietung der attraktiven Gewerbe-, Dienstleistungs- und Büroflächen in vollem Gange.

In Wädenswil mit dem Manufakt 8804 ist die umfassende Projekt- und Baueingabe lanciert.

Weitere Standorte sind in Planung und werden laufend ergänzt, halten Sie sich hier auf dem Laufenden.

  • In Wädenswil entstehen an strategisch bester Lage insgesamt 10’500m2 Gewerbe- und Dienstleistungsflächen mit Raumhöhen zwischen 2.80, 3.20 und 4.50m.

  • Mitten im aufstrebenden Zürich-Altstetten, wo sich ein Stadtteil gerade neu erfindet, bietet Manufakt8048 direkt beim Bahnhof 14’500m2 gut erschlossene Gewerbeflächen.

  • MANUFAKT
    8409

    Direkt beim Bahnhof Hegi in Winterthur entstehen an strategisch bester Lage insgesamt  ein weiteres Manufakt mit attraktiven, flexibel nutzbaren Gewerbeflächen.